Der Bezirksverband Münster/Münsterland

Der DTKV Münster/Münsterland ist ein lebendiger und aktiver Bezirksverband. Zu ihm gehören freiberufliche Musikpädagogen, konzertierende Künstler, Musikwissenschaftler, Orchestermusiker, Kirchenmusiker, Tonmeister, Dirigenten, Komponisten, Bandmusiker - alle Bezeichnungen gelten auch für die weibliche Form - , Lehrkräfte an öffentlichen und freien Musikschulen, Hochschulen und viele mehr. Der Bezirksverband dehnt sich von Hamm bis an die Nordgrenze NRWs und von der holländischen Grenze bis Warendorf aus.

Wir bieten:

  • etwa dreimal im Jahr Mitgliederversammlungen für Austausch, Kontakte und Planungen
  • Schülerkonzerte für Kinder und Jugendliche (bis ca. 20 Jahre) in der Westfälischen Schule für Musik Münster, Himmelreichallee 50
  • Schülerkonzerte für erwachsene Schüler (ab ca. 20 Jahre) in der Musikkapelle des Musikpädagogischen Instituts der Universität, Philippistr. 2, Münster
  • Konzerte von Mitgliedern in der Rüstkammer des Rathauses Münster und an anderen Orten
  • Fortbildungen
  • eine gedruckte Liste mit qualifizierten Lehrkräften, die in Münster in Musikgeschäften, Stadtbücherei und vielen andern Orten ausliegt, siehe auch "Musiker- und Lehrersuche"
  • Musiker gesucht? Wenn Sie einen Musikbeitrag für eine Feier oder Musiker für ein Konzert suchen - hier werden Sie fündig: "Musiker- und Lehrersuche" bietet  eine reiche Auswahl!
  • jährlich einen Sonderpreis beim Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" in einer der Wertungskategorien (z.B. Vokalensemble o.a.)
  • aktuelle Informationen erhalten die Mitglieder regelmäßig per Mail.

Der DTKV Münster/Münsterland ist einer von elf Bezirksverbänden in Nordrhein-Westfalen. Allgemeine Informationen über unseren Landesverband finden Sie hier.